Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima, 2022

Wir als IGC setzen uns nicht nur für innovatives und nachhaltiges Bauen ein, sondern machen uns auch in unserer Freizeit für den Klimaschutz stark. Vom 25. Juni bis 15. Juli 2022 sind einige IGC´ler bei Wind und Wetter aufs Fahrrad gestiegen und haben fleißig Kilometer gesammelt. Zusammen mit anderen Unternehmen sind wir bei dem Projekt „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ 200.327 km gefahren. Der Zweck dieses Projektes ist es, noch mehr Menschen zu motivieren, mit dem Fahrrad anstatt mit einem Auto auf Arbeit zu fahren. Die Stadt Dresden soll zudem sehen, dass schon eine Menge Einwohner so unterwegs sind und es somit sinnvoll ist, die Radinfrastruktur zu stärken bzw. auszubauen. IGC als Arbeitgeber unterstützt die Radelnden tatkräftig mit individuellen Jobrädern.

<< Zurück zur Newsübersicht