Teamtag 2022

Dieses Jahr ging es für das IGC-Team nach Thüringen ins Bio-Seehotel Zeulenroda. Ein großes Hotel, ein See und IGC – was ergibt das? Richtig. Einen großen bunten Haufen und eine Menge gute Laune! Ihr fragt euch, was wir dort gemacht haben? 260 kleine und große IGC´ler Ohren lauschten den Worten von Olaf, wir freuten uns mit unseren Kollegen, welche eine Auszeichnung für mehr als 5 Jahre IGC erhielten, wir tanzten im Regen und bis zu den ersten Sonnenstrahlen. Und dann, am letzten Abend – sorgten die Männer von NOTENDEALER für eine Menge gute Laune mit ihren humorvollen Liedern. Ein perfekter Auftakt für die Party danach! Aber natürlich wäre unser Teamtag nichts ohne die besondere Aufgabe, welche das gesamte Team jedes Jahr absolviert. Passend zum Wetter, etwas regnerisch und bewölkt, haben Olaf, Udo und Teamgeist sich eine besondere Herausforderung für uns überlegt. Mit Balken, Seilen, Brettern, einer Fahne, Wachsmalstiften und einer kleinen Flasche Sekt machten wir uns ans Werk. Auf die Plätze, fertig, los! Wenn das nicht den Teamgeist stärkt! 30 Minuten später hieß es – ab ins Wasser. Und was sollen wir sagen. Wir standen wie Einsen auf unserem Riesenfloß aus vielen kleinen Flößen. Ob der eine oder andere im Wasser gelandet ist? Aber klar! Da fängt der Spaß doch erst richtig an! Die Zeit verging mal wieder wie im Flug – aber wie wir immer stets zu sagen pflegen: „Nach dem Teamtag ist vor dem Teamtag“. Also, wir sind schon ganz gespannt aufs nächste Jahr! (Fotos: Antonio Nowotnick)

<< Zurück zur Newsübersicht